Geschäftsführer erfand Entlassungsgründe gegen Schwangere

Es folgte Klage beim Landesgericht Wr. Neustadt Ein Geschäftsführer eines Unternehmens im Bezirk Wiener Neustadt hat willkürliche Vorwürfe gegen eine Schwangere erfunden, um damit ihre Entlassung rechtzufertigen. Die Betroffene wandte sich an die AK Niederösterreich. Vor Gericht blitzte der Unternehmer mit den haltlosen Anschuldigungen ab. „Wir konnten für die 35-Jährige somit mehr als 19.000 Euro…

Glockenläuten in der St. Georgs-Kathedrale zum int. Friedenstag

Foto: © Claus/TherMilAk Europäisches Kulturerbejahr 2018 alle Glocken läuten Wiener Neustadt: Die Militärdiözese beteiligte sich am Freitag  am europaweiten Glockenläuten zum Internationalen Friedenstag im Europäischen Kulturerbejahr 2018. „Friede sei ihr erst Geläute“ Erstmals in der Geschichte am Internationalen Friedenstag am 21. September 2018, von 18:00 bis 18:15 Uhr läuteten alle Glocken gemeinsam, um damit eine…

Das Jugend- und Kulturhaus Triebwerk wird 22

Wiener Neustadt: kommenden Samstag wird am alten Schlachthof gefeiert Das Jugend- und Kulturhaus Triebwerk am alten Schlachthof Wiener Neustadt wurde im September 1996 eröffnet. Darum lädt das Team am Samstag zur Geburtstagssause. „Denn wer die bewegte Geschichte dieses Ortes kennt, weiß zu schätzen, dass es noch immer alternatives Kulturangebot für junge Leute in Wiener Neustadt gibt.“,…

Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn im Stadtgebiet

Foto: RKNÖ / Ph.Birnbauer Wiener Neustadt: 65-jährige Lenkerin leicht verletzt Am späten Nachmittag des 14. September 2018 wurde das Rote Kreuz Wiener Neustadt, das Notarzteinsatzfahrzeug Neunkirchen, die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt sowie die Stadtpolizei zu einem Verkehrsunfall am Flugfeldgürtel alarmiert. Fahrzeug prallte gegen Baum Eine ca. 65-jährige Dame kam mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern und…

SPÖ Wiener Neustadt: Sitz löst Karas ab

Foto: SPÖ WN Umfrageergebnisse führen zu Wechsel an der Parteispitze Planmäßig wurde heuer im Sommer eine Umfrage der SPÖ durchgeführt. „In der Analyse des Ergebnisses hat sich gezeigt, dass die politischen Konturen unserer Partei deutlicher hervorgehoben und nachgeschärft werden müssen“, so Sitz in einer ersten Erklärung. Karas: „Die Umfrageergebnisse sind nicht erfreulich und es bedarf…

FHWN-Mitarbeiterin leistet Pionierarbeit für Praktika in Tansania

Foto: © Nemeth FH Wiener Neustadt: Kooperation für Auslandspraktika geplant Marlies Nemeth, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bachelor-Studiengang Biomedizinische Analytik, war diesen Sommer Teil des Hilfsprojekts „Africa Amini Alama“ und konnte so ihre Expertise im Bereich der Zytodiagnostik in einem völlig neuen Umfeld anwenden und weitergeben. Aufbau eines Labors vor Ort Dass der Sommer unter den FH-MitarbeiterInnen –…

Zuwachs für den Marienmarkt: „Bauernladen“ kommt

Foto: Wiener Neustadt/Weller Wiener Neustadt: mehr regionale Schmankerl für den „Marienmarkt“ Der „Marienmarkt“ auf dem Wiener Neustädter Hauptplatz bekommt erneut Zuwachs. Ab dem 19. September wird der „Bauernladen“ von Karl Ungerböck das Angebot mit regionalen Schmankerln aus der Buckligen Welt bereichern. Der „Bauernladen“ Inhaber des „Bauernladens“ ist Karl Ungerböck aus Krumbach in der Buckligen Welt. Im…

Neuer Wohnraum am Areal des Volksbads

Foto: zVg. Wiener Neustadt: Gleichenfeier für das „Cityquartier“ 8 Jahre nach dem letzten Sprung ins Becken des Wr. Neustädter Volksbads steht auf diesem Areal ein neues Wohnprojekt kurz vor der Vollendung – die Gleichenfeier findet morgen, am 13. September statt. Das alte Volksbad ist vielen Neustädtern noch in Erinnerung. Seit 2010 lag das Gelände brach…